English | Français | Español | Magyar | 中文

Wiederverkäufer und Großabnehmer

Wiederverkäufer

Für Wiederverkäufer wie zum Beispiel Weltläden, Computerläden, studentische Aktionen etc. haben wir besondere Konditionen ab 10 Mäusen. Hier die aktuelle Preisliste. Bei weiteren Fragen schreibt bitte eine E-Mail an die unten angegebene E-Mail Adresse.

Für Weltläden gibt es hier weitere Informationen, z.B. zu unserer Auszeichnung mit dem Bayerischen Eine Welt Preis 2016 und auch zum freundschaftlichen Verhältnis der Fairen Maus mit dem Weltladen-Dachverband.

Großabnehmer & öffentliche Beschaffung

Ab einer Abnahmemenge von 10 Mäusen gewähren wir Rabatt. Außerdem besteht für Großabnehmer die Möglichkeit die Maus mit dem eigenen Logo versehen zu lassen (ab 50 Mäusen). Ab einer Abnahmemenge von 200 Mäusen kann auch eine individuelle Farbe für das Gehäuse gewählt werden.
Vielleicht interessant für Ihr Amt: Auf Anfrage liefern wir auch nur Gehäuse zum Austauschen.

Wir haben das Anliegen, unsere Maus auch in der öffentlichen Verwaltung unterzubringen, da wir dieser eine Vorbildfunktion zusprechen. Aus unseren Gesprächen mit zuständigen Akteuren der öffentlichen Beschaffung wissen wir, dass es nicht immer einfach ist, in diesem Bereich neue Wege zu gehen. Auch wenn die zuständigen Stellen öffentlich den Beschluss gefasst haben, nachhaltiger einzukaufen, beherrscht oft die alte Idee, das billigste Angebot sei das nachhaltigste, die Einkaufspraxis. Unter folgendem Link finden Sie ein Dokument, in dem wir konkrete Argumente für faire, öffentliche Beschaffung für Sie zusammengefasst haben. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, inwiefern der konventionelle/"unfaire" Einkauf unseren gesellschaftlichen Leitprinzipien und Gesetzen widerspricht.

  • Argumentationshilfe für faire öffentliche Beschaffung
  • Für Österreich hat die Organisation Südwind ein Handbuch zu diesem Thema erstellt:

  • Handbuch Sozial faire Beschaffung Österreich von Südwind
  • Bei Fragen zur Fairen Maus in der öffentlichen Beschaffung, können Sie sich gerne via unten angegebene E-Mail Adresse an uns wenden.

    Schulen, soziale Einrichtungen

    Für Schulen und andere soziale Einrichtungen haben wir nochmal besondere Konditionen. Seit 2013 sammeln wir Spenden von Menschen, die selbst keine Maus benötigen, es aber sozialen Einrichtungen ermöglichen wollen, statt konventioneller Mäuse die faire Variante von Nager IT zu beziehen. Mit Hilfe dieser Spenden können wir Schulen und sozialen Einrichtungen individuell besondere Konditionen einrichten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns:

    vertrieb [at] nager-it [punkt] de
    Tel: +49 (0)175/ 962 2324