English | Français | Español | Magyar | 中文

Bildung

Mit unserem Bildungsangebot möchten wir das Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der globalen Produktionskette der Elektronikindustrie steigern. Dazu bieten wir verschiedene Formate an, die individuell auf die jeweilige Zielgruppe angepasst werden können.
Neben der Aufklärung über die generelle Problematik der Produktion und Entsorgung elektronischer Geräte berichten wir von den konkreten Erfahrungen unseres Vereins mit der globalen Lieferkette und der Produktion unserer Computermaus. Dabei ist uns auch wichtig, diese Erfahrungen auf elektronische Geräte im Allgemeinen und Smartphones im Speziellen zu übertragen.
Auch wenn nachhaltigeres Verhalten in Bezug auf IT-Nutzung möglich ist, werden diese Möglichkeiten von den Konsument*Innen kaum genutzt. Selbst kritischen Konsument_Innen fällt es bei Elektroprodukten oft schwer, ihr Einkaufsverhalten nach wirklich nachhaltigen Standards auszurichten, denn die Lieferketten sind oft sehr komplex. In unseren Workshops und Vorträgen werden die destruktiven Produktionsbedingungen konkretisiert und sozialunternehmerische Alternativen sowie die Möglichkeiten nachhaltigen IT-Konsums thematisiert.

Bei Interesse an unserem Workshopangebot schreiben Sie bitte eine Anfrage per E-Mail an unsere Bildungsreferentinnen

Lena Becker:
hallo [at] nager-it [punkt] de

Verena Kaiser:
hallo [at] nager-it [punkt] de

Material für inhaltliche und Lötworkshops

Wenn ihr selbst einen Workshop durchführen wollt, findet ihr auf unserer Homepage viele Hintergrund-Informationen zur Vorbereitung. An dieser Stelle gibt es Material, das ihr direkt für einen Workshop verwenden könnt....