English | Français | Español | Magyar | 中文

Die Faire Maus

grüne Maus
Innenleben Maus
Bild von Variante 1

Datenblatt

Unsere Maus unterscheidet sich auf den ersten Blick von anderen Büromäusen, denn sie hat ein Scrollrad aus Holz. Doch was sie einzigartig macht ist ihre Nachhaltigkeit: Die Maus wird regional in einer Integrationswerkstatt in Regensburg unter sehr fairen Bedingungen produziert, also ohne Ausbeutung und Kinderarbeit. Bei der Auswahl der Lieferanten für die Einzelbauteile steht der soziale Aspekt im Vordergrund. Durch die Veröffentlichung der gesamten Lieferkette im Internet ist dies für alle nachvollziehbar.

Produktionswerkstatt

Fairloetet Logo

Auch bei der Materialwahl gehen wir neue Wege, nicht nur mit dem Scrollrad aus heimschem Holz: Das Gehäuse basiert auf Zuckerrohr anstatt wie üblich auf Erdöl. Details
Unseren Recycling-Lötdraht beziehen wir von Fairloetet. Details
Überdies ist unsere Maus einfach zu reparieren, alle Einzelteile sind bei uns verfügbar. Damit ist Nager IT in Sachen Nachhaltigkeit absoluter Vorreiter in der IT Industrie.

Auf den letzten beiden Lieferebenen (Lötarbeiten und End-Montage), wo noch am meisten Handarbeit vorkommt, können wir die üblichen Probleme, die in vielen Berichten über Produktionsstätten kritisiert werden, ausschließen. Die Arbeitsbedingungen sind fair und umweltfreundlich. Bezieht man die komplette Lieferkette mit ein, kann man unsere Maus mit gutem Gewissen als 2/3 fair bezeichnen. Das hört sich bescheiden an, ist aber mit Abstand das fairste, was es im Bereich Elektronik gibt. Zu erklären ist dies durch die Komplexität der Lieferkette (s.u.), die schon für die Maus mehr als 100 beteiligte Fabriken und Minen umfasst.

Fair

  • Bestückung der Leiterplatte und Leiterplatte*
  • Endmontage
  • Scrollrad (aus regionalem Holz)
  • Gehäuseherstellung
  • Schrauben
  • Verpackung, Labelling, etc.
  • Lötzinn von Fairlötet ab November 2015

Teil-fair

  • 5 Widerstände
  • 3 Kondensatoren
  • 2 SMD Kondensatoren
  • 2 Elkos
  • LED

Unbekannt

  • Chip
  • Linse
  • Kabel (PVC frei)
  • Drehgeber, Schalter
  • Gehäusematerial
  • Edelmetalle außer Lötzinn und Kupfer der Leiterplatte

Diese Arbeitsschritte und Bauteile sind durch und durch Fair.
* Ein Rohstoff der Leiterplatte stammt aus unbekannten Quellen. Dennoch haben wir auch die Leiterplatte unter "fair" aufgeführt, da auch die Vor- und die Vor-Vorbauteile aus fairer Produktion stammen.
Diese Einzelbauteile werden unter fairen Bedingungen produziert, mit z.T. fairen Vorbauteilen. Die Rohstoffe kommen aus uns unbekannten Quellen. Immerhin bestätigen uns einige Hersteller, dass sie keine Konfliktminerale aus dem Kongo beziehen. Wir verwenden in unserer Maus kein Coltan.
Bei diesen Bauteilen können wir z.T. nicht sagen, wie dort die Produktionsbedingungen sind. Deshalb kennzeichnen wir sie als "unbekannt". Wir gehen davon aus, dass sie mit hoher Wahrscheinlichkeit als "unfair" bezeichnet werden müssen. Es gibt aber auch hier Unterschiede: s. Umsetzung

Eine weitere Besonderheit unserer Maus ist ihre transparente Ahnentafel. Hier kann sich jeder ein Bild machen, wieweit der Fairnessgedanke in unserer Maus bereits umgesetzt wurde (zum Vergrößern bitte anklicken).

Darstellung unserer Lieferkette

Die Abbildung zeigt den Status quo 2015. Unser Ziel bleibt eine komplett faire Maus. Wie wir dieses Ziel nach und nach erreichen wollen sowie weitere Details zum Konzept und zum bisherigen Verlauf findet ihr unter Umsetzung, Details zu den Produktionsstätten gibt es unter Fertigung.

Auch wenn der soziale Aspekt bei der Fairen Maus eindeutig im Vordergrund steht, berücksichtigen wir so gut wie möglich auch die Belange der Umwelt. Nur so können wir die Maus auch nachhaltig nennen. (Details)

Entsorgung: Unsere Maus ist bei der Stiftung Elektro-Altgeräte Register (ear) registriert.

Technisch ist die Maus auf dem aktuellen Stand:
Eine optische Maus mit Scrollrad und zwei Tasten (bei Bedarf kann eine dritte Taste eingebaut werden). Durch ihre flache Form ist sie gelenk-schonend, die Symmetrie erlaut eine Bedienung mit links und rechts. Die Maus hat eine Abtastrate von 1000 dpi. Die Tasten sind mit einer Lebensdauer von 10 Mio. Klicks besonders belastbar.

Datenblatt und weitere gesetzliche Dokumente zur Maus:
Datenblatt
WEEE Registrierung
Konformitätserklärung zur CE Kennzeichnung (EMV)
Vereinsregister Eintragung